Unwetter Einsätze

Unwetter Einsätze

Datum: 28. Juli 2019 
Alarmzeit: 0:18 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 42 Minuten 
Art: H1 
Einsatzort: Stadtgebiet Breuberg 
Fahrzeuge: LF 16/12, MTF 


Einsatzbericht:

Heute nacht gegen 00:18 Uhr wurden die Führungskräfte aufgrund des Unwetters zum besetzen der Zentrale alarmiert um die Leitstelle Odenwaldkreis zu entlasten.

Im weiteren Verlauf des Abends wurden wir um 00:44 Uhr zusammen mit den Kameraden aus Neustadt nach Rai-Breitenbach in die Georg Ackermann Schule zu einem Feuer (F2) alarmiert, vor Ort stellte sich heraus das der Keller voll Wasser gelaufen war.
Wir unterstützen die Kameraden aus Neustadt mit dem Abpumpen des Wassers.

Um 2:30 Uhr wurden wir nach Hainstadt alarmiert, dort wurde eine größere Menge von Erde auf die Straße gespült, wir sicherten die Schadensstelle mit Schildern und der Bauhof beseitigte dies am nächsten Werktag.

Gegen 2:40 Uhr wurden wir erneut nach Hainstadt alarmiert, dort war ein Keller voll mit Wasser gelaufen.
Als wir vor Ort ankamen war das Wasser bereits schon auf natürliche Weise abgelaufen, somit konnten wir wieder abrücken.