F3 Brennen mehrere Gebäude

F3 Brennen mehrere Gebäude

Einsatznummer: 11
Datum: 6. April 2022
Alarmierung: 14:48 Uhr (Pager – GABC Messgruppe, Pager – Sandbach groß)
Dauer des Einsatzes: 4 Stunden 12 Minuten
Alarmstichwort: F3 
Einsatzort: Brensbach Wersau
Fahrzeuge Sandbach: BG-1/40 , BG-1/72 
Alarmierte Einheiten:


Einsatzbericht:

Wir stellten mit unserem STLF 20/25 den Grundschutz im Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Fränkisch-Crumbach sicher. Mit unserem GABC Erkunder führten wir zusammen mit der Messgruppe des Odenwaldkreises verschiedene Messungen rund um die Einsatzstelle durch.

Pressebericht Feuerwehr Odenwaldkreis:

Gegen 14:00 Uhr am Mittwochnachmittag wurde in Brensbach-Wersau der Brand eines Carports gemeldet. Das Feuer breitete sich schnell auf die beiden angrenzenden Wohnhäuser aus.
Schon in der Anfangsphase wurde das Einsatzstichwort zweimal bis auf F 3 Großbrand erhöht. Kurz nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte bereits der Dachstuhl beider Gebäude.

Aufgrund der schlechten Wasserversorgung mussten Tanklöschfahrzeuge und die Wasserförderkomponente Höchst nachgefordert werden. Über 150 Einsatzkräften konnte der Brand schnell bekämpfen, der Sachschaden ist jedoch im hohen sechsstelligen Bereich. Die Bewohner und Anwohner konnten sich rechtzeitig und Sicherheit bringen, sodass niemand verletzt wurde.
Die Einsatzleitung wurde durch das Team des ELW 2 die Iuk Gruppe und die TEL Süd unterstützt. Luft- und Löschwasserproben nahm die GABC Messgruppe.

Schon früh konnte die Bevölkerung über das Radio und Warnapps wie Hessenwarn und NINA vor der Rauchentwicklung und der Verschmutzung des Trinkwassers gewarnt werden.